Unternehmen führen.


Kostenlos: Liquiditätsplanungs-Tool

Unternehmenskrise bewältigen

Unternehmen führen - dafür gibt es kein Rezept. Manchmal geht es sogar darum, eine Krise zu  bewältigen. Der Handlungsbedarf orientiert sich grundsätzlich an folgenden Schritten: Krisenursachen ermitteln, Gegenmaßnahmen entwickeln, Sanierungskosten kalkulieren.Auch wenn sich Ihr Geschäft wie geplant entwickelt, können Sie in Liquiditätsschwierigkeiten geraten.

Hohe Vorfinanzierungen bei Aufträgen, lange Forderungslaufzeiten, also die späte Bezahlung der Rechnung durch den Kunden, oder Zahlungsausfälle können Sie in Liquiditätsschwierigkeiten bringen.

Erste Maßnahmen dagegen können sein: Abschlagszahlungen vereinbaren, so dass erste Zahlungen bereits mit Vertragsschluss zu leisten sind und dann Meilensteinzahlungen stattfinden. Zahlungsausgänge kontrollieren - wenn ein Liquiditätsengpass droht, sollten Sie zunächst Ihre Zahlungsausgänge anders planen. Machen Sie hierzu eine detaillierte Aufstellung der offenen Rechnungen und Zahlungsziele.

Nutzen Sie unsere kostenlose Planungstabelle dafür. Nutzen Sie vor allem die bundesweit mögliche Förderung für die Beratung. Nutzen Sie unser kostenloses Erstgespräch.

Damit Sie sich schnell informieren können, bieten wir Ihnen eine umfassende Excel-Tabelle, mit der sie zukünftig alle Einnahmen und Ausgaben schnell im Überblick haben. Lassen Sie sich diese Tabelle kostenlos zusenden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unernehmensführung verbessern

Bei Unternehmenkrise - kühlen Kopf bewahrung und sich beraten lassen!

Nutzen Sie unsere erfahrene Unternehmensberatung, um sich selbst wieder sicher zu werden. Denn: Ohne Selbstwahrnehmung kann man keine gute Führungskraft sein. Sie ist das Fundament eines starken Charakters und befähigt uns zu zielgerichtetem Führen, Authentizität, Offenheit und Zuversicht. Von unserer Selbstwahrnehmung hängt ein großer Teil unserer Erfolge und Misserfolge ab. Und da diese Fähigkeit uns hilft, uns selbst besser zu verstehen, lässt sie uns auch erkennen, was wir von unseren Mitmenschen am dringendsten brauchen, um unsere eigenen Mängel und Schwächen als Führungskraft auszugleichen. Man kann seine Selbstwahrnehmung am ehesten verbessern, indem man sich aufschreibt, was man erreichen möchte, und seine Fortschritte zu diesem Ziel schriftlich dokumentiert. Gutes, konstruktives, formalisiertes Feedback führt uns unsere Stärken und Schwächen deutlicher vor Augen. Lassen Sie sich in einem kostenlosen Erstgespräch von unserem Vorgehen überzeugen. Nutzen Sie die Förderung der Bundesregierung für die Beratung von Unternehmen. Zur Finanzierung der Beratung gibt es ein entsprechendes Programm der Bundesregierung. Wenn die Beratung nach der Antragstellung erfolgt, beträgt der Anteil an den Kosten max. 300,00 € netto. Lassen Sie sich darüber informieren.